Aktuelles

  • Kreativer Austausch von Medienauszubildenden

    10-04-2019

    Creative media challengeWer kreiert die beste Werbekampagne für den Vergnügungspark Wunderland Kalkar? Das ist die Aufgabe während eines dreitägigen Wettbewerbs zwischen dem Berufskolleg Glockenspitz Krefeld und dem ROC Avantus Apeldoorn in Kalkar (Deutschland).

    Lesen Sie mehr
  • Endruck eines Tandems

    08-04-2019

    Tandem Bocholt en Nijmegen

    Das ROC Nijmegen und das Berufskolleg Bocholt haben am 4. und 5. April intensiv an juristischen Fällen aus der Praxis in Kalkar (Deutschland) gearbeitet. Die Herausforderung bestand nicht nur darin, die richtigen rechtlichen Leitlinien für den Kunden zu finden, sondern auch, um in deutsch-niederländischen Teams grenzüberschreitend zusammenzuarbeiten. Lehrerin Linda Berends: "Zu lernen, miteinander zu kommunizieren, ist wirklich der Mehrwert dieses Austauschs."

    Lesen Sie mehr
  • Teambuilding, Tanz und Lagerfeuer

    04-04-2019

    Empowerment 2019Im Jahr 2019 startete Ler(n)ende Euregio mit acht Schulen in der Euregio ein erneuertes Empowerment-Programm. Nachdem sich die deutschen Berufskollegs und niederländischen MBOs für einen Tag in ihrer Heimatstadt getroffen haben, finden ab dem 25. März vier dreitägige Veranstaltungen in einer Jugendherberge im deutschen Schaephuysen statt. Es ist das Highlight des Programms!

    Lesen Sie mehr
  • Sprechen Sie deutsch?

    26-03-2019

    KAAK

    Wussten Sie, dass es heute der Tag der deutschen Sprache in den Niederlanden ist? Die deutsche Stiftung „Deutsch in beruflichem Kontext“, unter Vorsitz von Peter van Mulkom (ROC Nimwegen), organisiert heute eine Konferenz  in der historischen Kulturfabrik DRU in Ulft (Niederlande). Diese Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und an Berufsschulen. Auf der Veranstaltung präsentieren sich niederländische und deutsche Unternehmen und zeigen, wie wichtig für sie die deutsche Sprache ist. In diesem Video sprechen wir mit deutschen und niederländischen Mitarbeitern der niederländischen Firma Kaak die an der Grenze zu Deutschland ansässig ist (niederländisch).

    Lesen Sie mehr
  • Gemeinsam euregionale Kompetenzen aufbauen

    18-03-2019

    CADHeute am 18. März beginnt ein besonderer Austausch: eine mehrtägige SolidWorks CAD-Ausbildung für insgesamt vierzig deutsche und niederländische Berufsschüler.

    Lesen Sie mehr
  • Neuer Projektantrag der Ler(n)enden Euregio

    18-03-2019

    Im vergangenen Jahr hat das Projektteam intensiv an dem neuen Projektantrag gearbeitet, die am 1. Mai 2019 beginnt und am 31. Oktober 2021 endet. Das Ler(n)ende Euregio-Projekt Macht es! endet offiziell am 1. Mai. Im Laufe dieses Monats wird endgültige Klarheit über die Genehmigung dieses neuen Projekts, das den Namen "Sprache verbindet" trägt, zustande kommen.

    Lesen Sie mehr
  • Expertenworkshop für Ministerium NRW

    26-02-2019

    Schulministerium

    Auf Ersuchen des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen in Deutschland hat die Ler(n)ende Euregio 
    einen zweitägigen Expertenworkshop im ROC Nijmegen organisiert. Das Ministerium ist sehr an den Themen Digitalisierung und individualisiertem 
    Lernen in der beruflichen Bildung in den Niederlanden interessiert.
    
    Lesen Sie mehr
  • Zwei euregionale Logistikwettbewerbe, zwei gewinnende deutsch-niederländische Teams!

    21-02-2019

    Logistiek 2019Logistiek 2 2019

    Acht ROCs und zehn Berufskollegs nahmen während der Logistikmesse am 19. und 20. Februar an zwei euregionalen Logistikwettbewerben auf der Messe Kalkar teil. So nahmen etwa 60 Berufsschülern aus den Niederlanden und Deutschland am Wettbewerb auf den Stufen 2/3 (Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik) und 4 (Kaufmann/-Frau für Spedition- und Logistikdienstleistung) teil. Nicht weniger als 40 Lehrer aus der Euregio haben die deutsch-niederländischen Teams bei praktischen logistischen Aufgaben betreut. Der Wettbewerb wird von der Ler(n)endenEuregio organisiert, und aus Mitteln von Interreg und Partnern finanziert. Darüber hinaus sponserten zehn Unternehmen die beiden Wettbewerbe.

    Acht ROCs und zehn Berufskollegs nahmen während der Logistikmesse am 19. und 20. Februar an zwei euregionalen Logistikwettbewerben auf der Messe Kalkar teil. So nahmen etwa 60 Berufsschülern aus den Niederlanden und Deutschland am Wettbewerb auf den Stufen 2/3 (Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik) und 4 (Kaufmann/-Frau für Spedition- und Logistikdienstleistung) teil. Nicht weniger als 40 Lehrer aus der Euregio haben die deutsch-niederländischen Teams bei praktischen logistischen Aufgaben betreut. Der Wettbewerb wird von der Ler(n)endenEuregio organisiert, und aus Mitteln von Interreg und Partnern finanziert. Darüber hinaus sponserten zehn Unternehmen die beiden Wettbewerbe.

     

    Lesen Sie mehr
  • Plattform Einzelhandel in Kalkar

    13-02-2019

    Platform Detailhandel 19Am 12. Februar traf sich die Plattform Einzelhandel im Wunderland Kalkar. Ein Erfolgreiche Tag!

    Lesen Sie mehr
  • Was lernen ehemalige Teilnehmer?

    06-02-2019

    Wir haben ehemalige Teilnehmer und -Gewinner gefragt was sie lernen von sechs Jahre Verkaufswettbewerbe in der Euregio. Schauen Sie den Film an (deutsche Untertitelung können Sie aktivieren in Youtube):

    oud-deelnemers

     

    Lesen Sie mehr